Besuchen Sie uns auch im Social Web:

4 Jahre und 1 Monat im Auto – jeder von uns. Im Durchschnitt.

0

Unglaublich, was im Laufe der Zeit so alles zusammen kommt: 2.432 Mal wird geküsst, 4 Mal hat Mann/ Frau durchschnittlich Sex im Auto. 2.050 Mal wird im Auto gegessen und gebröselt und 1.234 Mal schminkt sich vor allem Frau im Auto. Insgesamt verbringen wir 4 Jahre und 1 Monat unseres Lebens im Auto – jeder von uns. Im Durchschnitt.

Unser Leben im Auto

Die Autofirma Citroën hat mit dem Marktforschungsinstitut CSA unter dem Titel „Our Lives In Cars“ eine umfassende Umfrage in Europa durchgeführt, die eine Fülle interessanter Informationen über den Alltag von Autofahrern zu Tage gebracht hat. Citroën initiierte diese Umfrage, da es unmöglich ist, ein Fahrzeug zu entwerfen, bevor man sich nicht darüber im Klaren ist, welche Verhaltensweisen die Menschen darin an den Tag legen.

Im Juli und August 2016 wurden – nach dem Zufallsprinzip – 500 Autofahrer in Deutschland, Spanien, Frankreich, Italien, Polen, Portugal und Großbritannien befragt. Die Umfrage deckte ein Spektrum verschiedener Themen ab mit dem Fokus auf der Frage, wie die Europäer im Laufe des Lebens ihre Zeit im Auto verbringen. Dabei wurden sowohl Fahrer, Beifahrer und Fahrzeugbesitzer als auch Personen ohne eigenes Auto angesprochen. Wie viel Zeit verbringt man also im Auto? Wie oft ist das Auto Ort intimer Zweisamkeit? Wie oft sagt man „Wir sind gleich da“? Wie oft hat man Streit im Auto? Diese Fragen zu klären, war das Ziel der Umfrage.

Überraschende und interessante Ergebnisse
  • 4 Jahre und 1 Monat! So viel Zeit verbringen wir durchschnittlich während unseres Lebens im Auto. 2 Jahre und 10 Monate als Fahrer, 10 Monate als Beifahrer. Insgesamt verbringt man 1 Jahr und 7 Monate zusammen mit der Familie oder Freunden im Auto.
  • Dabei wird 2.050 Mal im Auto gegessen und gebröselt.
  • 1.188 Mal werden Gegenstände unter dem Sitz gesucht.
  • 4.303 Mal bedanken wir uns beim Autofahren bei anderen Autofahrern.
  • Man spricht 953 Mal über Autos, ohne dass einem jemand zuhört.
  • Auch sieht man vom Auto aus viele überraschende und spannende Dinge, 255 Mal, um genau zu sein.
  • 75 Mal nickt man im hoffentlich geparkten Auto ein.
  • Man fährt über 1.256 Schlaglöcher und
  • bremst 142 Mal stark im letzten Moment, um einen Unfall zu vermeiden.
  • Man singt nicht nur unter der Dusche – man singt auch im Auto: Im Laufe ihres Lebens singen die Autobenützer 3.917 Mal lautstark im Auto.
  • Für viele ist das Auto eine Erweiterung des Badezimmers, wo man sich frisiert, rasiert oder schminkt – ganze 1.234 Mal.
  • Im Auto erlebt man mit seinen Lieben viele gemeinsame Dinge: 58 Mal macht man bei einem Spiel mit, 61 Mal verträgt man sich nach einem Streit und 228 Mal antwortet man auf die Frage „Wann sind wir endlich da?“mit „Wir sind eh bald da.“
  • Das Auto ist auch ein Ort der Emotionen, sowohl im positiven als auch im negativen Sinn: 170 Mal ereilt die Autobenützer ein unkontrollierbarer Lachanfall, während im Laufe des Lebens 59 Mal Tränen fließen.
  • Das Auto ist auch ein Ort tiefer sinnlicher Erlebnisse: Im Laufe des Lebens wird im Auto 2.432 geküsst. Genau 4,04 Mal hat man dort Sex. Dabei gibt es gewaltige geografische Unterschiede: Engländer und Franzosen haben 3,4 Mal Sex, Deutsche 3,8 Mal und Italiener 8 Mal…

 

(Bild: Pixabay.com)

tom

tom

Seit "ewigen" Zeiten dem Schreiben zugetan, speziell und vor allem online 😉
tom

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen