Besuchen Sie uns auch im Social Web:

Nellia (64), Dietmar (70) und über 70 Millionen mal „Boogie Woogie“

0

Nellia und Dietmar Ehrentraut sind gebürtige Vorarlberger. Sie leben seit über 40 Jahren in Bayern. Sie lieben Boogie-Woogie. Und sie sind die „jüngsten Internetstars, denn ein Video von einem ihrer flotten Tänze würde bereits über 70 Millionen mal geklickt – kurz: diese-Oldies sind ein Hit!

Sie lieben den Lifestyle der 1950er-Jahre. Für Nellia und Dietmar gibt es nichts Schöneres, als immer noch zu einem flotten Boogie-Woogie eine kesse Sohle aufs Parkett zu legen. Die gebürtige Schrunserin und der gebürtige Bludenzer haben mit ihrem gekonnten Hüftschwung schon zahlreiche Tanzwettbewerbe für sich entscheiden können. Den größten Hit landeten die munteren Pensionisten jetzt allerdings mit einem Video, das in den vergangenen Tagen die virtuelle Welt eroberte. Es zeigt die ehemalige Mitarbeiterin in einem Reinigungsbetrieb und den pensionierten Drucker bei einer Tanzeinlage, die sie beim Veteranen-Cup im bayerischen Landshut ablieferten. Und inzwischen wurde das Filmchen im Internet bereits mehr als 70 Millionen Mal abgerufen!

Vom Rock’n’Roll zum Boggie-Woogie

Begonnen mit der Liebe zum Flair der 1950er-Jahre hat alles mit dem Rock’n’Roll. Später dann, als das mit der Akrobatik allerdings etwas zu anstrengend wurde, sattelten die beiden um auf Boogie-Woogie. In dieser Kategorie gewannen die immer noch unermüdlichen Tänzer auch mehrere Amateurturniere, so etwa viermal die österreichische und einmal die deutsche Meisterschaft.

Am Veteranen-Cup in Landshut nahmen die beiden teil, weil sie Spaß an der Musik haben und alte Bekannte wiedersehen wollten. Und tatsächlich gab es für ihren Auftritt auch eine Trophäe. Das Tänzchen hatte aber jemand aus dem Publikum gefilmt und das Video ins Netz gestellt. Und der Rest ist Geschichte… 😉

Aber am Besten sehen Sie selbst:

 


(Bild: Screenshot)

tom

tom

Seit "ewigen" Zeiten dem Schreiben zugetan, speziell und vor allem online 😉
tom

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen