Besuchen Sie uns auch im Social Web:

Facebook für Anfänger – Teil 3: Arbeit und Ausbildung

0

In den beiden ersten Teilen meiner Serie „Facebook Anfänger“ habe ich Ihnen gezeigt, wie man ein Konto auf Facebook erstellt und wie Sie Ihr Profil bearbeiten können.  Nun zeige ich Ihnen im dritten Teil, wie Sie Ihre persönlichen Daten zu Ihrer Arbeit und zu Ihrer Ausbildung bearbeiten und festlegen können, und wer sie sehen darf.

Informationen bearbeiten
Hier können Sie div. Informationen bearbeiten.

Hier können Sie div. Informationen bearbeiten.

Loggen Sie sich mit Ihren Anmeldedaten auf Facebook ein und öffnen Sie Ihr Profil.  Klicken Sie im Titelbild rechts auf „Informationen aktualisieren“. Nun haben Sie links die Möglichkeit, diverse Informationen über Sie anzugeben wie zB Arbeit und Ausbildung, Kontaktinformationen, Lebensereignisse, etc.

Um Daten zu aktualisieren, klicken Sie einfach auf den Abschnitt, den Sie ändern möchten. Wenn Sie auf „Übersicht“ klicken, sehen Sie, welche Angaben Sie bereits gemacht haben.

 

Arbeitsplatz hinzufügen
Hier fügen Sie einen Arbeitsplatz hinzu.

Hier fügen Sie einen Arbeitsplatz hinzu.

Klicken Sie auf „Arbeit und Ausbildung“ und füllen Sie die Felder mit Ihren Angaben aus.

Am Ende der Eingaben können Sie noch festlegen, wer diese Informationen sehen darf. Wenn Sie „öffentlich“ wählen, kann diese Information jeder sehen, der auf Ihr Profil kommt. Mit der Einstellung „Freunde“ legen Sie fest, dass nur Ihre von Ihnen ausgewählten und bestätigten Freunde diese Inhalte sehen dürfen. „Nur ich“ bedeutet, dass diese Informationen für niemanden außer Ihnen selbst sichtbar sind.

Individuelle Privatsphäre.

Individuelle Privatsphäre.

Wenn Sie auf „Benutzerdefiniert“ klicken, können Sie sogar noch ganz detailliert festlegen, ob zB nur bestimmte Freunde Ihre Informationen sehen dürfen. Hier können Sie auch bestimmte Personen aus Ihrer Freundesliste explizit davon ausschließen, diese Infos zu sehen.

Diese Möglichkeit haben Sie übrigens bei allen Angaben, die Sie machen oder posten.

 

Hier können Sie Ihren Eintrag nochmals bearbeiten.

Hier können Sie Ihren Eintrag nochmals bearbeiten.

Wenn Sie alle Angaben und Einstellungen vorgenommen haben, klicken Sie auf „Änderungen speichern“.

Sollten Sie Ihre Angaben nochmals ändern wollen, können Sie das natürlich jederzeit, indem Sie rechts bei Ihren Angaben auf „Optionen“ und anschließend auf „Bearbeiten“ klicken.

Weitere Angaben zu Arbeit und Ausbildung

Sie können nun weitere Angaben zu Ihren beruflichen Fertigkeiten und Ausbildung – Hochschule, Schule hinzufügen – machen. Die Vorgehensweise ist dabei genau die Gleiche wie oben beschrieben beim Hinzufügen eines Arbeitsplatzes.

Wenn Sie alle Angaben, die Sie machen wollen, gemacht haben, sehen Sie diese in der Übersicht „Arbeit und Ausbildung“.

Weitere Informationen

Teil 1 meiner Serie: ein Konto erstellen.

Teil 2 meiner Serie: Ihr Profil bearbeiten.

Teil 4 meiner Serie: Orte, an denen Sie gelebt haben

Teil 5 meiner Serie: Kontaktinformationen.

Teil 6 meiner Serie: Familie und Beziehungen.

Teil 7 meiner Serie: persönliche Details.

Teil 8 meiner Serie: Profil schärfen

Zusätzliche Informationen zum Thema Facebook für Senioren finden Sie hier.

Wenn Sie Fragen haben oder das alles zu schnell war oder sich einfach nur austauschen möchten, können Sie mich jederzeit gerne kontaktieren: bono@generation55plus.net.

(Bilder: Pixabay.com, Screenshots)

Bono Hastings

Bono Hastings

Ich schreib hier vor allem über´s Internet und über die Weiten der Social Media Universen... 😉
Bono Hastings

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen