Besuchen Sie uns auch im Social Web:

Facebook für Anfänger – Teil 4: Orte, an denen Sie gelebt haben

0

Der 4. Teil meiner Serie „Facebook für Anfänger“ zeigt Ihnen, wie Sie in Ihrem Profil Orte festlegen können, an denen Sie gelebt haben, Ihren aktuellen Wohnort sowie Ihre Heimatstadt. Diese Angaben können Ihnen helfen, Freunde aus Ihre aktuellen bzw. ehemaligen Umgebung zu finden – selbstverständlich vorausgesetzt, Sie möchten diese Angaben machen.

Los geht´s
Hier können Sie Orte festlegen, an denen Sie gelebt haben.

Hier können Sie Orte festlegen, an denen Sie gelebt haben.

Loggen Sie sich mit Ihren Anmeldedaten auf Facebook ein und öffnen Sie Ihr Profil.  Klicken Sie im Titelbild rechts auf „Informationen aktualisieren“ und anschließend auf „Orte, an denen du gelebt hast“.

Kurze Anmerkung: Nicht wundern, Facebook ist mit seinen Benutzern grundsätzlich „per Du“.

Aktuellen Wohnort hinzufügen
Legen Sie Ihren Wohnort fest.

Legen Sie Ihren Wohnort fest.

Klicken Sie nun auf „aktuellen Wohnort und Heimatstadt“. Hier können Sie nun nach Ihrem aktuellen Wohnort suchen und anschließend festlegen, wer diese Information sehen darf. Sie haben die Möglichkeit, Ihre aktuellen Wohnort „öffentlich“ zu machen, dh, jeder der Ihr Profil aufruft, kann sehen, wo Sie aktuell wohnen.

Sie können aber auch bestimmen, dass nur Ihre von Ihnen ausgesuchten Freunde sehen dürfen, wo Sie aktuell wohnen.

Wenn Sie möchten, dass niemand außer Ihnen diese Information sieht, klicken Sie auf „Nur ich“.

Oder Sie klicken auf „Benutzerdefiniert“ und legen für die Freigabe Ihres Wohnortes eine individuelle Privatsphäre fest. Weitere Informationen sowie einen Screenshot, sprich ein Foto von dem Bildschirm dazu, finden Sie im Teil 3 meiner Facebook Serie.

Wenn Sie alle Angaben und Einstellungen vorgenommen haben, klicken Sie auf „Änderungen speichern“.

Sollten Sie Ihre Angaben nochmals ändern wollen, können Sie das natürlich jederzeit, indem Sie rechts bei Ihren Angaben auf „Optionen“ und anschließend auf „Bearbeiten“ klicken.

Heimatstadt und weitere Wohnorte

Sie können nun weitere Angaben zu Ihrer Heimatstadt und etwaigen früheren Wohnorten machen. Das Hinzufügen von weiteren Wohnorten wird von Facebook als „Lebensereignis“ interpretiert. Das bedeutet, dass Sie die Angaben, die Sie hier machen, in Ihrer Übersicht unter „Lebensereignisse“ zu finden und gegebenenfalls nochmals zu bearbeiten sind.

Hier legen Sie weitere Wohnorte fest.

Hier legen Sie weitere Wohnorte fest.

Beim Festlegen von weiteren Wohnorten legen Sie fest, wann Sie von wo wohin gezogen sind. Optional können Sie außerdem die genaue Anschrift festlegen und mit wem Sie ggf. umgezogen sind. Darüber hinaus können Sie diesem Eintrag noch eine „Geschichte“ hinzufügen.

Wenn Ihre Angaben Ihrem neuen Wohnort entsprechen, sprich wenn Sie aktuell gerade umgezogen sind, können Sie Ihre Angaben gleich aktualisieren, indem Sie das entsprechende Feld unten links anhaken.

Sie können diesem Ereignis auch noch Fotos hinzufügen. Einfach auf „Aus Fotos auswählen“ – wenn Sie bereits passende Fotos in Ihrem Facebook Profil hochgeladen haben – oder auf „Fotos hochladen“ klicken – wenn Sie Fotos von Ihrem Computer hochladen möchten.

Unter "Lebensereignisse" sehen Sie nun die weiteren Wohnorte.

Unter „Lebensereignisse“ sehen Sie nun die weiteren Wohnorte.

Natürlich haben Sie auch hier wieder die Möglichkeit, festzulegen, wer diese Information sehen darf. Anschließend klicken Sie auf „Speichern“. Ihre eben gemachten Angaben finden Sie nun in Ihrer Übersicht unter „Lebensereignisse“ bzw. sofern Sie mehrere Angaben gemacht haben, auch unter „Orte, an denen du gewohnt hast“.

 

Zusätzliche Informationen

Teil 1 meiner Serie: ein Konto erstellen.

Teil 2 meiner Serie: Ihr Profil bearbeiten.

Teil 3 meiner Serie: Arbeit und Ausbildung.

Teil 5 meiner Serie: Kontaktinformationen.

Teil 6 meiner Serie: Familie und Beziehungen.

Teil 7 meiner Serie: persönliche Details.

Teil 8 meiner Serie: Profil schärfen

Zusätzliche Informationen zum Thema Facebook für Senioren finden Sie hier.

Wenn Sie Fragen haben oder das alles zu schnell war oder sich einfach nur austauschen möchten, können Sie mich jederzeit gerne kontaktieren: bono@generation55plus.net.

(Bilder: Pixabay.com, Screenshots)

Bono Hastings

Bono Hastings

Ich schreib hier vor allem über´s Internet und über die Weiten der Social Media Universen... 😉
Bono Hastings

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen