Besuchen Sie uns auch im Social Web:

Salzburg und Wien unter den inspirierendsten Städten 2016

0

Der Reisespezialist TravelBird hat eine Studie veröffentlicht , die ein umfassendes Ranking der 85 inspirierendsten Städte der Welt beinhaltet. Zweck der Studie ist es, Urlaubern bei der Auswahl ihrer nächsten Reiseziele „zu inspirieren“ – inkl. Analyse von Sommer- und Winterstädten. Mit von der Partie: Salzburg und Wien.

(c) TravelBird

Salzburg und Wien sind mit dabei 🙂

Wie kommt es zu dem Ranking?

Um das Ranking zu erstellen, berechnete TravelBird das Inspirations-Ranking der Städte, indem sie Institutionen für darstellende Künste, Kunstschulen, Kunstgalerien, Museen, Einrichtungen der Musikproduktion und Filmindustrie sowie in der Stadt ansässige Start-Ups auf der Suche nach Förderung berücksichtigten. Außerdem rankte TravelBird jede Stadt basierend auf der Häufigkeit der ortsspezifischen Google-Suchen mit einem Fokus auf Romantik (zB Suche nach romantischen Orten oder Abendessen) in der Landessprache. Die Wertung der Kriterien ist somit repräsentativ für je 100.000 Einwohner.

Um das finale Inspirations-Ranking zu erstellen, wurden alle Faktoren berechnet und anschließend in einem Gesamtscore von 100 dargestellt. Dabei wurden 100 Punkte an die Stadt vergeben, die am besten abschnitt, während den anderen Städten anhand ihrer Ergebnisse anteilsmäßig eine Punktzahl unter 100 zugeteilt wurde.

Salzburg unter den Top 10

Das Ranking beinhaltet auch Salzburg und Wien. Vor allem Salzburg hat es mit einem sehr guten siebten Platz im gesamten Inspirations-Ranking unter die Top 10 geschafft. Außerdem schrammte Salzburg mit Platz 4 sogar knapp vorbei an einem Stockerlplatz im Ranking der inspirierendsten Winterstädte.

Doch natürlich ist jeder Ort in der Studie für sich genommen bereichernd, da es den Städten immer wieder auf Neue gelingt unzählige Reisende, Künstler und Bewohner gleichermaßen zu inspirieren.

Weitere Informationen

Gepackt vom Reisefieber? Dann lassen Sie sich inspirieren. Die detaillierten Ergebnisse der Studie finden Sie HIER 🙂

(Bild: Salzburg photo, TravelBird)

tom

tom

Seit "ewigen" Zeiten dem Schreiben zugetan, speziell und vor allem online 😉
tom

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen