Besuchen Sie uns auch im Social Web:

Wenn der Uropa vor 100.000 Leuten rockt oder: die Stones kommen

0

Mick (73), Keith (73), Ron (69), Charlie (75) – sie wissen es längst: Das ist nicht die Belegung eines 4-Bett Zimmers in einem Altenheim, sondern unter ihrem „Firmennamen“ lebende Legenden. Die Rede ist von den Rolling Stones, die seit mittlerweile 55(!) Jahren die Bühnen dieser Welt rocken. Immer noch. Und mindestens genau so laut wie damals. Und so ganz nebenbei sind sie der beste Beweis dafür, dass man auch im Alter noch lange nicht zum alten Eisen zählen muss 🙂

Gerüchte gab es schon lange, nun ist es fix: 16. September 2017, Spielberg

In der berühmten Gerüchteküche brodelte es ja schon seit geraumer Zeit, dass es in diesem Jahr ein Konzert der Stones in Österreich geben würde. Zu Beginn es Jahres wurde noch dementiert – nun rollen die Steine aber tatsächlich in die schöne Steiermark und zwar am 16. September nach Spielberg.

„Stones – No Filter“

So heißt die Tour, übrigens die erste, bei der alle vier Stones 70 Jahre und älter sind: Das „jüngste“ Bandmitglied der smarten Boyband, Ronnie Wood, feiert nämlich am 1. Juni seinen 70er. Aber das Phänomen des Altern scheinen die vier Herren ohnehin in den 1960er oder 70er Jahre verloren haben. Sie haben zwar alle schon durchwegs eine „faltige Schale“, aber dahinter verbirgt sich ein ganz junger Kern: So wurde beispielsweise Uropa Mick mit seinen knapp 74 Jahren gerade erst Vater von Zwillingen… 😉

Tickets ab 12. Mai

Beim ersten Konzert der Stones in Spielberg im Jahr 1995 rockten die Stones vor 100.000 Fans. Wie viele es diesmal werden bzw. wie viele Tickets aufgelegt werden, steht noch nicht fest. Fix ist nur, dass man schnell sein muss. Beim letzten Konzert der „Rockdinosaurier“ 2014 in Wien waren die Karten innerhalb von 30 Minuten ausverkauft.

Klassiker, Neues und Überraschungen

Der Bühnenplan liegt bereits vor: An die Bühne wird ein viereckiger Laufsteg gebaut, den Mick Jagger entlanglaufen wird. Innerhalb dieses Stegs ist Platz für rund 600 Fans. Es gibt auch eine sogenannte B-Stage, auf der die Stones ein Blues-Set spielen werden. Die Setlist für Spielberg lässt jedenfalls jedes Stones Herz höher schlagen: Klassiker wie „Gimme shelter“, „Paint it black“, „Jumpin’ Jack Flash“, „Tumbling dice“ und „Brown Sugar“, angereichert mit neuen Songs und garniert mit zufällig ausgewählten Überraschungen – viel Spaß beim „Besuch der alten Zeiten“… 😉

Service

Für alle Jungen und jung Gebliebenen: HIER können sie sich ihre Tickets sichern.

(Bild: Screenshot http://www.rollingstones.com)

tom

tom

Seit "ewigen" Zeiten dem Schreiben zugetan, speziell und vor allem online 😉
tom

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen