Besuchen Sie uns auch im Social Web:

Ja, natürlich. Aus Holz am besten.

0

Anlässe gibt es viele, um Kindern und Enkelkindern etwas zu schenken. Doch wer die Wahl hat, hat bekanntlich auch die Qual. Was soll man schenken, um den Kleinen eine Freude zu bereiten? Möglichst viel und möglichst groß, dafür halt aus Plastik? Oder doch lieber weniger, vielleicht auch kleiner, aber dafür aus natürlichen Materialien?

Spielzeug aus Holz. (c)_H.D.Volz_pixelio.de

Spielzeug aus Holz ist nie verkehrt.

Immer mehr Groß-/ Eltern entscheiden sich für tolle Spielwaren aus Holz, da Holz ein natürlicher, stabiler und langlebiger Werkstoff aus der Natur ist. So haben die Enkelkinder aller Altersklassen über Jahre hinweg viel Spaß mit den schönen, oft in liebevoller Handarbeit gefertigten Holzspielzeug. Mittlerweile gibt es zahlreiche qualitativ hochwertige Anbieter, die allerlei Holzspielzeug für die großen und kleinen Kinder anbieten.

Gerade jetzt, wo das Thema Nachhaltigkeit immer mehr an Bedeutung gewinnt, ist Holzspielzeug mehr als nur gefragt und ein klares Muss für die umweltbewussten Groß-/ Eltern von heute. Mit dem langlebigen und natürlichen Spielzeug aus Holz bringen Sie bestimmt alle Baby- und Kinderaugen zum Strahlen – und wahrscheinlich nicht nur die… 🙂

Robust und voller Vorteile

Gegenüber herkömmlichen Spielsachen aus Plastik oder aus anderen synthetisch hergestellten Materialien, hat Holzspielzeug neben Baby-Tauglichkeit noch mehrere Vorteile, die man sich auf jeden Fall merken sollte. Holz ist ein natürliches Material, wodurch es sehr gut zu verarbeiten und nicht nur deswegen bestens zur Produktion von hochwertigem Holzspielzeug geeignet ist. Außerdem ist Spielzeug aus Holz beständiger, robuster und deutlich länger haltbar als Spielzeug aus Plastik. Durch seine hohe Widerstandsfähigkeit sind Holzspielzeuge sehr strapazierfähig und nahezu nicht kaputt zu bekommen.

Im Regelfall überstehen diese Spielsache mehr als nur kleinere Stürze und können auch ganz einfach repariert werden. Im Gegensatz zu Plastikspielwaren kann Holzspielzeug obendrein weniger leicht splittern oder brechen, sodass diese Spielwaren ein perfektes Geschenk für Ihre Enkelkinder sind.

Das ist vor allem in den ersten Jahren der Kleinen von großem Vorteil und verhindert so manches kleine Missgeschick oder sogar kleinere Verletzungen.

Langlebiges Spielzeug mit Tradition

Holzspielzeug zeugt darüber hinaus von einer langen Tradition, denn schließlich haben Sie sich selbst auch schon mit einem Spielzeug aus Holz gespielt oder sogar selber gemacht. Im Allgemeinen halten diese Sachen viele Jahre und werden oft aus Tradition immer wieder gerne an die nächste Generation weiter gegeben. Gerade deswegen ist Holzspielzeug auch aus dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit und noch viel wichtiger, aus Liebe zur Tradition, zu empfehlen.

Besonders beliebte Holzspielzeuge, mit denen Sie oft auch schon selbst gespielt haben, sind unter anderem das klassische Schaukelpferd, das Ziehtier, Bausteine und Puzzles aus Holz. Aber auch die Kinderküche und der Kaufladen für kleine Leute sind seit Jahrzehnten zwei der wohl am meisten geschätzten Spielwaren aus Holz.

Hier noch als Service für Sie einige Anbieter, bei denen Sie mit gutem Gewissen nachhaltig erzeugtes Spielzeug aus Holz kaufen können: Brio, Erzi, Beck, Ökospielzeug, Pinzgauer Holzspielzeug, Spielwurm, oder Haba.

In diesem Sinn: viel Spaß beim Aussuchen und noch viel mehr Spaß beim Spielen mit Ihren Liebsten!

Bilder: H.D.Volz/ Pixelio.de

tom

tom

Seit "ewigen" Zeiten dem Schreiben zugetan, speziell und vor allem online 😉
tom

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen