Besuchen Sie uns auch im Social Web:

Volvo & Google: das vernetzte Auto der Zukunft

0

Wer kann sich noch an die Serie „Knight Rider“ mit David Hasselhoff aus den 1980er Jahren erinnern? Er hatte damals schon mit seinem Auto geredet, und war damit offenbar seiner Zeit voraus. Einen weiteren Schritt in diese Richtung – Stichwort „vernetztes Auto der Zukunft“ – gehen der Autobauer Volvo und der Technologiekonzern Google mit einer engen Partnerschaft.

Technik trifft Technik

Volvo und Google entwickeln gemeinsam die nächste Generation des Android Betriebssystems, das dann komplett in das Fahrzeug eingebunden ist und Zugang zu zahlreichen Apps und Diensten bietet. Die Neuauflage mit erweiterten Funktionen soll bereits innerhalb der nächsten zwei Jahre in neuen Volvo Modellen zum Einsatz kommen, und das Nutzererlebnis durch zusätzliche Personalisierungsmöglichkeiten deutlich verbessern.

Vernetzung als Antrieb für Entwicklungen

Die Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen spiegelt generell die Annäherung zwischen Automobil- und Technologieunternehmen wieder, die aus der immer stärkeren Vernetzung von Fahrzeugen resultiert. Die Zukunft der Autobranche liegt in intelligenten Partnerschaften.

Aber sehen Sie selbst, in welche Richtung der Wagen fährt 🙂

(Video in Englisch.)

(Bild und Video: Volvo Cars Media: https://goo.gl/PB4sHo)
tom

tom

Seit "ewigen" Zeiten dem Schreiben zugetan, speziell und vor allem online 😉
tom

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen