Besuchen Sie uns auch im Social Web:

Gute Frage: Was schenkt man Senioren?

0

Wer kennt das nicht? Jemand von seinen Lieben hat Geburtstag oder es steht ein „besonderer Anlass“ vor der Tür und man möchte gerne mit einem besonderen Geschenk Freude bereiten. Aber womit? Was im „Normalfall“ schon oft gar nicht so einfach ist, ist bei Geschenken für Senioren oft noch schwieriger. Denn: Was schenkt man Menschen, die sprichwörtlich schon alles haben?

was-soll-ich-schenken_beitrag (c) Pixabay.com

Oft gar nicht so einfach, die zündende Idee für ein nettes Geschenk zu finden.

Tipp #1: Als Seniorengeschenke sind Geschenke mit einem speziellen „Hintergedanken“ schöner als einfach nur Geld in ein Kuvert zu stecken. Wenn Ihnen nichts einfällt, ist es mal ein guter Start, sich nach konkreten Wünschen und Bedürfnissen zu erkundigen. Vielleicht braucht es ja zufällig eine neue Lesebrille oder ein Senioren gerechtes Handy? Solche „versteckten“ Geldgeschenke kommen auf jeden Fall besser an als echte Scheine.

Tipp #2: Meist sind auch einfach nur nette Glückwünsche, ein offenes Ohr für Geschichten oder Probleme, und eine helfende Hand mehr Wert als irgendwelche teuren Gegenstände, die dann vielleicht nur irgendwo in einem Eck herum liegen und verstauben. Gutscheine für das Einkaufengehen, Hilfe im Haushalt oder mit dem PC sind auch viel sinnvollere Geschenkideen als die 47. Vase oder die 100. Krawatte.

Tipp #3: Individuelle Seniorengeschenke, wie zB ein Fotobuch oder ein Kalender mit Fotos der Enkelkinder kosten zwar Arbeit, machen aber umso mehr Freude. Sie sind schöne Erinnerungsstücke, die oft zur Hand genommen werden.

Tipp #4: Für rüstige Senioren ist natürlich auch ein Ausflug oder eine Reise mit der Familie ein schönes Geschenk, besonders wenn der Ehepartner bereits verstorben ist und die Einsamkeit einsetzt. Ohnehin freuen sich viele Ältere am meisten über Zeit mit der Familie.

Tipp #5: Besonders sind auch außergewöhnliche Erlebnisgeschenke, wie beispielsweise eine Ballonfahrt, ein Krimi-Dinner, oder ein Wellnesstag für Oma und eine Whisky-Verkostung für Opa. Portale wie Jochen Schweizer oder MyDays bieten unzählige Auswahlmöglichkeiten für derartige Überraschungen.

Lassen Sie sich inspirieren und nehmen Sie sich Zeit – für die Auswahl der Geschenke und, noch viel wichtiger, für Ihre Lieben! In diesem Sinn: Viel Spaß beim Schenken und beim Feiern 🙂

Bilder: Pixabay.com

Beitrag teilen

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen