Besuchen Sie uns auch im Social Web:

Zahlt sich Vorsorge überhaupt noch aus?

0

Irgendwann stellt sich jeder mal die Frage, ob er/ sie nicht doch für den Lebensabend vorsorgen sollte. Denn wenn man aufmerksam die Nachrichten verfolgt, stellt sich immer mehr die Frage, ob diejenigen, die jetzt noch voll im Erwerbsleben stehen, irgendwann auch noch eine Pension bekommen werden – die einem mehr als nur das nackte Überleben sichert?

Ein 10 Euro Schein und eine 50 Cent Münze in den Händen einer alten Person. (c) Uschi Dreiucker_pixelio.de

Vorsorge ja oder nein?

Die letztlich einfache und höchst unbefriedigende Antwort darauf: niemand weiß es genau bzw. kann es exakt vorhersagen – Stichwort Finanzkrise oder Wegfall der Schweizer Franken-Euro Wechselkursuntergrenze. Hier konnte auch keiner der noch so erfahrenen Experten davor warnen. Wobei sich ohnehin die Frage stellt, was wir „Otto-Normalverbraucher“ mit derartigen Warnungen anfangen hätten können…

Sicher ist, dass immer schon gejammert wurde, und dass immer schon vor diversen Szenarien gewarnt wurde. Meist und vor allem von populistischen Politikern vor bevorstehenden Wahlen. Sicher ist auch, dass es uns im Grunde immer noch ganz gut geht. Und sicher ist auch, dass die „richtige“ Vorsorge das Gewissen beruhigt bzw. einen gut schlafen lässt.

Damit Sie möglichst die „richtige“ Art der Vorsorge wählen, lesen Sie hier unzählige Tipps, Tricks, Informationen und Analysen. Denn je mehr Hintergrundwissen, desto wahrscheinlicher die wirklich richtigen Wahl des subjektiv idealen Vorsorgeprodukts.

Bilder: Uschi Dreiucker/ Pixelio.de

tom

tom

Seit "ewigen" Zeiten dem Schreiben zugetan, speziell und vor allem online 😉
tom

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen