24.10. 2020 Besuchen Sie uns auch im Social Web:

Der mit Abstand „sicherste Ort der Welt“: 6 x 007 auf einem Fleck :)

0

Das Wachsfigurenkabinett ‚Madame Tussauds‘ im Wiener Prater ist ab sofort der wohl ’sicherste Ort der Welt‘, stehen doch alle sechs Ebenbilder der bekanntesten Filmreihe aller Zeiten auf einem Fleck vereint: James Bond 007. Bis M√§rz 2019 haben eingefleischte Bond-Fans nun die M√∂glichkeit, Seite an Seite mit Connery, Moore, Lazenby, Dalton, Brosnan und Craig zu posieren.

Daniel Craig bekommt Unterst√ľtzung
(c) Madame Tussauds Wien

Seit wenigen Tagen endlich vereint mit seinen James Bond 007-Kollegen: Daniel Craig.

Neben der Wachsfigur von Daniel Craig, die schon seit l√§ngerem in Wien zu sehen ist, sind nun auch die f√ľnf weiteren Agenten eingetroffen. P√ľnktlich zum Global James Bond Day (5. Oktober). Und sie bleiben bis M√§rz 2019 in Wien, bevor sie ihre weltweite ‚Madame Tussauds-Mission‘ fortsetzen.

Alle sechs Figuren sind jeweils in klassischen 007 Smokings zu sehen, entworfen von der Oscar¬ģ pr√§mierten Kost√ľmdesignerin Lindy Hemming auf Grundlage der Originalkost√ľme.  Lazenby, Moore und Connery stellen ‚Äď in verschiedenen Varianten ‚Äď die klassische James Bond-Pose dar: Arme gefaltet und Pistole hoch gehalten. Craig, Brosnan und Dalton sind in legeren Posen ausgestellt.

Aufwendige Produktion

Die Kreation der Wachsfiguren fand in enger Zusammenarbeit mit EON Productions statt. 20 K√ľnstler und vier Monate Herstellungszeit wurden ben√∂tigt, um jede Figur herzustellen. Hunderte Schichten √Ėlfarbe wurden ben√∂tigt, um die Hautfarben der Wachsfiguren akkurat an die der Schauspieler anzupassen, jedes Haar wurde in Handarbeit einzeln eingesetzt.

Das namhafte Line-Up
  • (c) Madame Tussauds Wien

    Connery und Moore retteten 13 mal als 007 die Welt.

    Sean Connery spielte 007 in sechs EON-Filmen und begann mit ‚ÄěDr. No‚Äú im Jahr 1962.
    -> Portr√§tiert wurde er aus dem Film ‚ÄěFrom Russia With Love‚Äú (1963)

  • George Lazenby spielte Bond nur einmal im Jahr 1969 ‚ÄěIm Geheimdienst Ihrer Majest√§t‚Äú.
  • Roger Moore spielte Bond sieben Mal, beginnend mit ‚ÄěLive and Let Die‚Äú aus dem Jahr 1973.
    -> Portr√§tiert wurde er aus dem Film ‚ÄěDer Spion, der mich liebte‚Äú (1977)
  • Timothy Dalton ist zu sehen, wie er in den sp√§ten 1980er Jahren in seinen beiden Bond-Filmen auftrat (The Living Daylights 1987 und License to Kill 1989).
  • Pierce Brosnan spielte 007 vier Mal. Seine Premiere feierte er im Film ‚ÄěGoldenEye‚Äú von 1995.
    -> Portr√§tiert wurde er aus dem Film ‚ÄěTomorrow Never Dies‚Äú (1997).
  • Daniel Craig ist wie in seinem dritten Bond-Film zu sehen, dem 2012er „Skyfall“.

 

(Bilder: Madame Tussauds Wien)

Beitrag teilen

Kommentar hinterlassen