Besuchen Sie uns auch im Social Web:

Die gute Nachricht für´s Abnehmen: Jedes einzelne Kilo zählt!

0

Der Frühling erweckt wieder die Natur, und die nächste Badesaison steht – mehr oder weniger – vor der Tür. Höchste Zeit, um dem „Winterspeck“ den Kampf anzusagen. Und bevor sie sich jetzt vielleicht sowas wie „nicht schon wieder…“ denken, eine gute Nachricht für alle, die abnehmen wollen: Jedes einzelne Kilo zählt, wenn es um ihre Gesundheit geht. Wieso, weshalb warum lesen sie hier.

Jedes Kilo weniger ist vorteilhaft für die Gesundheit
(c) Pixabay.com

Beim Abnehmen zählt jedes einzelne Kilo.

Hat man mit seinem Körpergewicht zu kämpfen, weiß man wie mühsam das Abnehmen ist. Aber man sollte nicht aufgeben, denn schon kleine Erfolge bringen viel. Denn wer übergewichtig ist, dem tut wirklich jedes einzelne Kilo weniger gut. Der Gewichtsverlust bewirkt nämlich viele positive Dinge im Körper, zum Beispiel bessern sich Blutfett- und die Blutzuckerwerte. Oft geht auch der Blutdruck wieder nach unten. Mit jedem Kilo schwindet auch das gesundheitsschädliche Bauchfett, das sich ja ganz oft in der Leber ansiedelt.

Wie viel sollte man grundsätzlich abnehmen?

Eine ganz einfache Rechnung. Stellen sie sich vor, ein Mann wiegt neunzig Kilo. Wenn er viereinhalb Kilo abgenommen hat, dann ist es ein Erfolg. Dann hat er die oft zitierten fünf Prozent vom Körpergewicht abgenommen. Bei starkem Übergewicht sollten allerdings mehr als „nur“ diese fünf Prozent runter. Aber egal, wie viel sie sich vorgenommen haben, grundsätzlich gilt: Lieber langsamer abnehmen und dafür nachhaltig, Stichwort Jo-Jo-Effekt.

1 Kilo pro Monat geht leicht

Man sagt Pi mal Daumen beim Abnehmen wäre ein Kilo pro Monat gut. Und das ist eigentlich auch ziemlich leicht zu erreichen. Dafür müssen sie täglich nämlich nur zweihundertfünfzig Kilokalorien einsparen. Das ist ungefähr so viel wie zwei Gläser Limonade. Hochgerechnet auf eine Jahr kommen sie so dann auch tatsächlich auf die fünf bis zehn Prozent ihres Körpergewichts… 🙂

Sollten sie aber mit dem Abnehmen so ihre Probleme haben bzw. mit dem langfristigen Erfolg ihrer Anstrengungen und Entbehrungen, sollten sie ev. mal eine Ernährungsberatung aufsuchen. Dort kann nach einem oft kostenlosen Erstgespräch ein auf sie persönlich abgestimmter Ernährungsplan erstellt werden. Denn wie eingangs gesagt: jedes einzelne Kilo zählt beim Abnehmen.

(Bilder: Pixabay.com)

tom

tom

Seit "ewigen" Zeiten dem Schreiben zugetan, speziell und vor allem online 😉
tom

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen