05.08. 2021 Besuchen Sie uns auch im Social Web:

So schlau wie 1.000 Apotheker: Gesundheitsapp für Mikronährstoffe

0

Unser Körper ist nicht Superman oder Cat-Woman – und trotzdem gibt er jeden Tag sein Bestes. Vielen von uns fällt es jedoch schwer, Signale, die uns unser Körper ständig sendet, auch richtig zu deuten. Viele haben Probleme damit, in Ruhe in sich zu horchen und die Bedürfnisse zu interpretieren. Es wird Zeit, ehrlich zu sich selbst zu sein und auf sein Innerstes zu hören, um so das persönliche Wohlbefinden zu verbessern. Warum? Weil jede und jeder es sich verdient hat 🙂

Und das Beste daran: Seit kurzem gibt es eine neue Gesundheitsapp, die uns genau dabei helfen kann: true+, eine – kurz gesagt – intelligente Gesundheitsapp für Mikronährstoffe beruhend auf nutzerbasierten Daten und künstlicher Intelligenz. Interessiert? Dann lesen sie ruhig weiter…

Frag nach bei Dr. Google – für [uns] Leihen gar nicht so unriskant

Immer mehr Menschen greifen zur Recherche ihrer Symptome oder Bedürfnisse immer wieder auf Suchmaschinen zurück. Wenn irgendwo zwickt oder drückt, wird zunächst schnell mal “Dr. Google” um Rat gefragt. Die gefundenen Produkte und Anwendungen werden von der Suchmaschine in Bruchteilen von Sekunden von unterschiedlichsten Portalen bezogen – das Risiko der Fehleinnahme oder einer falscher Behandlung ist dabei zum Teil erheblich.

Die neue App des Erfinders der Videosprechstunde und Patientus-Gründers Jonathan von Gratkowski ist die erste intelligente Plattform für Mikronährstoffe. Millionen von Kombinationen aus Nahrungsergänzungsmitteln geben Antworten auf jedes Symptom und Bedürfnis von gesundheitsbewussten oder erkrankten Menschen. Möglich wird dies aufgrund einer mittels Künstlicher Intelligenz [KI] entwickelten Auswertung der vom User/ von der Userin eingegebenen Daten. So entstehen ständig optimierte Produktvorschläge mit den richtigen Informationen für ein glücklicheres und gesünderes Leben. Das Alles rund um die Uhr 24/ 7 – quasi unabhängig von Sprechstunden und Terminen.

Kapseln eines Nahrungsergänzungsmittels.
(c) Pixabay.com
Nahrungsergänzungsmittel gibt es unzählige am Markt. Hier den Durchblick zu bewahren, ist oft gar nicht so einfach wie es kling. Die App true+ gibt Auskunft darüber, welche Produkte gegen welche Symptome am Besten geeignet sind.

true+ Gesundheitsapp bezieht ihr Wissen nicht von Suchmaschinen

Die Datenbank der App wird von einem professionellen Team gepflegt und stetig weiterentwickelt. Ganz vorne mit dabei: Kay Klindwort, Betriebswirt und Apotheker bereits in fünfter Generation, sowie Aida Jansson, Mikronährstoffexpertin aus Leidenschaft und verantwortlich für die Produktentwicklung bei true+.

Der intelligente Algorithmus wertet Millionen Kombinationen innerhalb von Sekunden aus und lernt täglich dazu, Stichwort KI. Der true+guide innerhalb der App schlägt dem Nutzer/ der Nutzerin die Produkte vor, die auch ein Heilpraktiker empfehlen würde. Die Produkte werden nach Priorität sortiert und es werden auch Kombinationsvorschläge angezeigt. Schließlich kann der User/ die Userin selbständig entscheiden, womit er/ sie beginnt und welchen Ratschlägen er/ sie folgen möchte. Durch das individuelle Feedback wird die App auch fortlaufend weiterentwickelt und verbessert – true+ lernt somit durch persönliche Erfahrungen und von den Bewertungen der Produkte.

Biologisch und naturrein ohne Zusätze

Innerhalb der App kann der Anwender/ die Anwenderin alle Supplements gleich direkt beziehen und sie werden auch im persönlichen Profil gespeichert. Sämtliche Mikronährstoffe, die dem User/ der Userin angeboten werden, sind “Handmade in Germany” und nach höchsten Reinheits-Standards in Manufakturen von Hand gefertigt. Industrielle Hilfsmittel jeglicher Art [wie zum Beispiel Rieselhilfen], chemische Zusatzstoffe und genetisch modifizierte Stoffe [GMO] kommen bei true+ nicht in die Kapsel! Die Plattform setzt auf hochreine und geprüfte Rohstoffe, die zu einem positiven und ausgeglichenen Lebensgefühl beitragen sollen.

Nach Kauf eines Produktes berät der true+guide den Anwender/ die Anwenderin auch weiterhin und bietet ihm/ ihr einen dauerhaften Ansprechpartner für die persönlichen Bedürfnisse – und das komplett kostenfrei und, auch das ist nicht unrelevant, auch völlig anonym.

Eine Frau, die auf einem Strand springt und dabei freudig auf ihr Smartphone schaut, Stichwort Gesundheitsapp.
(c) trueplus
Einziges – hehres – Ziel der Gesundheitsapp: anhand ihrer eingegebenen Symptome geeignete Produkte vorschlagen, die ihnen helfen, mehr Wohlbefinden zu erlangen.

Service

Die App true+ ist ab sofort im App Store erhältlich und kann dort jederzeit kostenlos downgeloadet werden. An einer Version für Android-Geräte wird aktuell gearbeitet und soll in Kürze im Google Play-Store zur Verfügung gestellt werden.

Zusätzliche Informationen und Aktuelles rund um die App finden sie darüber hinaus unter www.trueplus.app.

(Bilder: trueplus, Pixabay.com, trueplus)

Beitrag teilen

Kommentar verfassen